Zum Inhalt springen

»[…] ich will verstehen. Und wenn andere Menschen verstehen […] gibt mir das eine Befriedigung wie ein Heimatgefühl.«

Hannah Arendt im Interview mit
Günter Gaus, 28. Oktober 1964

Hannah Arendts Aussage berührt mich sehr; sie trifft für mich ein Leitmotiv, das mich bei meinem Wirken immer wieder leidenschaftlich antreibt.

Als Mensch mit großem Interesse an politischer | sozialer Umgebung und Umwelt, nehme ich intensiv wahr und beobachte. Ich möchte verstehen und mein Verständnis mit meiner Umwelt teilen und austauschen.

Als Mensch, der auf drei Kontinenten gelebt und gearbeitet hat, fasziniert mich das Aufeinandertreffen mehrerer Ideen; ohne die Wahrheit einer einzigen ergründen zu wollen.

Als Fachreferentin und zertifizierte systemische Beraterin und Coach (IfaP) nehme ich mein Gegenüber ganzheitlich und umfassend wahr.

Ich lege Wert auf eine kompetente Aufbereitung komplexer Themen. Mir ist wichtig, auch schwierige Inhalte mit Kreativität und Kurzweile zu vermitteln. Ich möchte Menschen in ihrer Sprache erreichen.

Mein Weg

Diverse Lebensstationen – darunter Israel, England und Brasilien – haben mich nachhaltig geprägt und mit wertvollen Erfahrungen bereichert. Ich habe in London Filme gedreht und Menschen mit Behinderungen gepflegt, war für ein Großunternehmen in São Paulo tätig, habe die deutsche Sprache unterrichtet, nostalgisches Blechspielzeug importiert und verkauft und in Tel Aviv in einer Werbeagentur gearbeitet. Während meines sechsjährigen Aufenthalts in Israel habe ich mich darüber hinaus in jüdische Studien auf einer Talmudschule vertieft und war für eine Stiftung für Holocaust-Überlebende tätig. Ich schloss ein Studium an, welches maßgeblich von diesen vielfältigen internationalen Praxiserfahrungen beeinflusst war und womit ich diese akademisch zu einem Gefüge verbinden konnte: Von 2004 bis 2010 studierte ich Angewandte Kulturwissenschaften, Religionswissenschaft, (Wirtschafts-) Ethnologie und Judaistik in Münster. 2017 folgte eine Weiterqualifizierung zur systemischen Beraterin und Coach am Institut für angewandte Psychologie (Prof. Dr. Manuel Tusch) in Köln.
Seit 2009 führe ich leidenschaftlich und erfolgreich Vorträge, Workshops, Seminare, seit 2017 auch systemorientierte Coachings durch.

Wenn Sie noch Fragen zu meiner Arbeit, meiner Philosophie oder meiner Person haben, dann freue ich mich über Ihre Nachricht!